Banken sollen wieder tun … zum 2.

Joseph Stiglitzs Ratschlag gilt offenbar auch für Schweizer Banken, wie jüngstes Beispiel im Greensill-Debakel zeigt. https://www.finews.ch/news/banken/45405-cs-greensill-ubs-taulia-apollo https://www.finews.ch/news/banken/45384-cs-michel-degen-greensill-alexandre-bouchardi-filippo-rima

Banken sollen wieder tun was Ihre Aufgabe ist.

Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz rät US-Banken wieder Darlehen an KMU zu vergeben, statt Finanzspekulation zu betreiben. Das gilt auch für viele Schweizer Banken. https://www.cash.ch/news/top-news/konjunktur-wirtschaftsnobelpreistraeger-stiglitz-draengt-banken-schlechte-aktivitaeten-zu-stoppen-1641338

Freiheit und Verantwortung

Rudolf Brandner legt die Kernproblematik der momentanen Krise in seinem Gastkomentar in der NZZ heute offen auf den Tisch. Zitat:“Es fehlt die personal übernommene Verantwortlichkeit des Handelns.“ https://www.nzz.ch/meinung/corona-in-der-pandemie-zeigt-sich-die-angst-vor-der-freiheit-ld.1580221

Achtsamkeit im Umgang mit Medien

Häufig beobachte ich in Intervews, wie der Journalist einer vorgegebenen Sichtweise zu folgen scheint, auf die seine Fragen ausgerichtet sind. Interessant wird es immer dann, wenn der Intervewte achtsam ist und so der versuchten Fixation auf eine Sichtweise widersteht. Ein aktuelles Beispiel dafür ist für mich das Interview in der Sendung ECO des Schweizer Fernsehens vom 31.8.2020 mit Nick Hayek, …

Treffen Sie den Soziator

Wie entwickeln wir Perspektiven über die COVID-Pandemie hinaus? Auf der Suche nach einem strategischen Umgang, mit der Ungewissheit, den Bedrohungen und Wiedersprüchen in der aktuellen Wirtschaftshavarie. Sehr geehrte Damen und Herren In den letzten Monaten überschlugen sich global die Ereignisse. Zunehmend wird uns klar, dass wir möglicherweise augenreibend in einer neuen Realität erwachen werden. Doch wie wird diese aussehen? Wie …

Die 13 Regeln des Soziators

Sei stets Bewusst und Achtsam. Sei jederzeit Wachsam. Sei Flexibel und kooperativ. Denke ganzheitlich. Koordiniere die Geschwindigkeit und Laufrichtung. Agiere statt reagieren. Sei Listig aber fair und gerecht. Handle stets emotional intelligent. Hinterfrage vor jeder Entscheidung die Vernunft und Logik. Komplementiere versus konkurrieren. Sei stets Resistent und Resilient gegenüber sinnlosen Zwängen und Repressionen. Glaube an das Potential des Menschen. Sei …

Geld diktiert

Das Geld diktiert und zeigt Richtung an. Entscheidet wer oder was Fortschritt erzeugen darf. Wer reich und arm wird. Wann die Aktien nach oben oder nach unten verlaufen. Stellt euch mal vor, die Produktivität des Menschen selbst wäre der Masstab. Chancengleichheit würde die Märkte beherrschen. Die Märkte wären innovativ variabler dynamischer vielschichtiger. Der Wettbewerb bekäme eine neue Qualität. GrussDer Soziator